Info Nr. 8

Liebe Eltern der KGS Hinsbeck,

zur Organisation der Notbetreuung an Wochenenden hat die Bezirksregierung Düsseldorf soeben folgenden Handlungsrahmen vorgegeben:

Die Schulen nehmen bis freitags, 12.00 Uhr, Meldungen zur Notbetreuung entgegen und melden den Bedarf unmittelbar dem jeweiligen Schulträger, damit dieser sich auf die eventuell notwendige Öffnung, Schließung und Reinigung des Schulgebäudes einstellen kann.

Liegen bis zu diesem Zeitpunkt keine Meldungen vor, ist regelmäßig keine Präsenz der Schulleitung und der betreuenden Lehrkraft vor Ort erforderlich. Es ist aber durch die Schulleitung sichergestellt, dass Eltern nach diesem Zeitpunkt und am Wochenende mit der Schulleitung unter der Rufnummer 4246 in Kontakt treten können, um spontan ein Betreuungsangebot in Anspruch nehmen zu können.

Melden Eltern am Freitagnachmittag oder am Wochenende spontan ihren berechtigten Betreuungsbedarf an, treffen zum Betreuungszeitpunkt ein Mitglied der Schulleitung sowie die betreuende Lehrkraft vor Ort ein, um das Betreuungsangebot einzurichten. Hierzu ist mit dem Schulträger im Vorfeld abgestimmt, wie die Öffnung und Schließung des Schulgebäudes gewährleistet wird.

Mit freundlichen Grüßen, bleiben Sie gesund,

Ihre
Brigitte Ullrich,
Schulleiterin